Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Alles, was Sie gesünder macht

Hier finden Sie Erfolgsrezepte!
Von Prävention, über Rücken- und Ernährungsprogramme bis zur Tiefenentspannung.  
Jetzt ausprobieren!

 

Rückentraining

Rückenschmerz nein DANKE!

Rückenprobleme – eine echte Volkskrankheit

Das Caesar´s Fitness bietet Ihnen optimale Trainingsmöglichkeiten für einen gesunden, starken Rücken: dosiertes Krafttraining nach einem individuell auf Sie abgestimmten Geräteplan, fachkundige Betreuung durch unsere geschulten Trainer sowie Wirbelsäulengymnastik. Wir sorgen dafür, dass Ihre Rückenschmerzen schon sehr bald „Schnee von gestern“ sind. Wir beraten Sie gerne eingehend.

zum Kontakt >

 

 

 

Back-Check


Wir testen Ihre Rückenmuskulatur und erkennen daraus Schwächen und die mögliche Ursache von Beschwerden. Darauf basierend erhalten Sie einen individuell abgestimmten Trainingsplan.

zum Kontakt >

geraetetraining-417x253

Gerätetraining


Ganzkörperfit mit unseren modernsten Geräten. Mit unseren High Tech Geräten trainieren Sie zeitsparend, gelenkschonend und extrem effektiv.

mehr Infos >

 
 

 

Prävention


Bewegung ist in vielen körperlichen Problemen noch immer die beste Medizin. Das beginnt schon bei der Prävention:

Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfall, Diabetes, Dickdarm-, Brust- und Lungenkrebs kann durch sportliche Betätigung vorgebeugt werden. Zum Beispiel senkt ein Ausdauertraining, das sich in Massen hält, das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, um mehr als sechzig Prozent. Entscheidend ist, wie viele Kalorien zusätzlich pro Woche verbraucht werden: Minimal sollten es 1500 sein, die durch 2-3 mal Fitness- und Ausdauertraining erreicht werden.

Doch Bewegung hilft nicht nur Krankheiten zu verhindern, sondern auch bei deren Linderung. Vor allem Ausdauersportarten helfen bei der Therapie. Generell aber gilt: Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt über Dauer und Umfang der sportlichen Betätigung.

mehr Infos >

 

 


Was Sie noch tun können

Ergänzen Sie Ihr Training durch Entspannungstechniken wie Pilates. Gönnen Sie sich nach dem Sport einen relaxenden Saunabesuch, der Ihre Muskulatur lockert und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Der Schlüssel zum Erfolg:
Regelmässiges Training

Hauruck-Aktionen bringen gar nichts – im Gegenteil! Setzen Sie lieber auf Kontinuität. Beginnen Sie vorsichtig und steigern Sie Trainingspensum und -intensität langsam, aber kontinuierlich. Tun Sie etwas für Rücken und Gesundheit!

zum Kursplan >

 

 

 

Fit über 50

Das wär’s doch! Aber wie stellen Sie es an? Am besten mit wohldosierter Bewegung, ausgewogener Ernährung und einer entspannten, inneren Haltung. Das sind die Zutaten, die Sie einem langen Leben ein gewaltiges Stück näher bringen können.

Schon eine regelmässige Belastung von nur 1-2 Stunden pro Woche wirkt wie ein Jungbrunnen. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass aktive Menschen ein bis zu 2/3 geringeres Risiko haben, frühzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben.

Sich regen bringt also wirklich Segen! Und dabei kommt es gar nicht darauf an, sich hart zu fordern, sondern viel mehr auf die Regelmässigkeit der Bewegung. Im Gegenteil: eine mässige Belastung ist dann eher förderlich.

Fügen Sie Ihrem aktiven Leben dann noch einen ausgewogenen Speiseplan hinzu, runden Sie das Ganze mit einer entspannten, inneren Haltung ab und würzen es mit einer gehörigen Prise Humor. Damit steht Ihnen eigentlich nichts mehr im Weg, um sich auch noch in 40 Jahren wie 30 zu fühlen.

Fangen Sie am besten gleich heute damit an. Denn heute ist schließlich der 1. Tag vom Rest Ihres Lebens.

 

Freigestellt